Antrag der UWG- Fraktion im Rat der Stadt Waldbröl zur Ratssitzung am 22-06.2016


 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,


die UWG- Fraktion im Rat der Stadt Waldbröl beantragt die Errichtung einer Querung über die B256 vor dem Ortsschild Hermesdorf aus Richtung Waldbröl kommend.


Die Fa. Teileland, die auf der rechten Seite der B 256 am oben genannten Ort ansässig ist, ist nicht gefahrlos durch Fußgänger zu erreichen.


Es existiert dort weder eine Querungsmöglichkeit der B 256 noch ist ein Bürgersteig auf dieser Seite vorhanden.


Mit freundlichen Grüßen


Roger Helzer

Fraktionsvorsitzender

 

Quelle Foto: Kieler Nachrichten; Sabine Nitschke


Weitere aktuelle Meldungen

Haushaltsrede 2019

Waldbröl, im Dezember 2019 Haushaltsrede zum Haushalt 2020 der Stadt Waldbröl, gehalten durch den Fraktionsvorsitzenden Roger Helzer der UWG FraktioWeiterlesen

Wunschbaumaktion

Stattliche 151 Geschenke kamen in diesem Jahr bei der Wunschbaumaktion des Vereins "Wir helfen vor Ort" zusammen. Mit maximal 25€ Budget wurWeiterlesen

UWG Stadtverband Waldbröl · Vorsitzende: Martina Kretschmer · Goldacker 2a · 51545 Waldbröl · Tel. 02291/3453 · E-Mail: rkretschmerr@t-online.de